Lead Image

RYL!-News _

Ein Preis für unseren Rocker-Fleiß! [28.10.2014]

Vergangenen Donnerstag wurde ROCK YOUR LIFE! mit dem Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN 2014 ausgezeichnet! Gefördert wird die Auszeichnung vom Bundesumweltministerium, Umweltbundesamt, Deutschen Städtetag und weiteren Unterstützern. Wir freuen uns sehr über die Würdigung des Engagements unserer bundesweiten Rocker-Gemeinde und betrachten es als Ansporn, weiterhin aktiv für gesellschaftlichen Wandel und Gerechtigkeit im Bildungssystem einzutreten. HERZLICHEN DANK an alle ROCKER für euer einzigartiges Engagement!

Zur Preisverleihung rockten Alisa und Marina, Vorstand ROCK YOUR LIFE! München, gemeinsam das Münchner Rathaus.
Zur Preisverleihung rockten Alisa und Marina, Vorstand ROCK YOUR LIFE! München, gemeinsam das Münchner Rathaus.

Gestalte Zukunft, werde Mentor! [14.10.2014]

Die Diskussionen um besseren Schulunterricht und sinnvollere pädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen sind wieder entfacht und längst in vollem Gange, auf Spiegel Online oder Zeit Online widmen die Autoren dem Thema Schule ganze Artikel-Serien. Fest steht, dass das Bildungssystem in Deutschland auch im Jahr 2014 noch Mängel aufweist und seinem Anspruch der Chancengleichheit gegenüber sozial benachteiligten Schülern nicht gerecht wird. ROCK YOUR LIFE! hat sich entschlossen, nicht zu warten, bis die Politik der Zukunft Reformen anstößt. Wir engagieren uns jetzt für Bildungsgerechtigkeit und höhere soziale Mobilität. Dabei vertrauen wir auf Studierende, die motiviert sind, nicht auf die Zukunft zu warten, sondern die Gegenwart zu gestalten. Jetzt startet das neue Wintersemester – und interessierte und motivierte Studierende können sich als Mentoren ganz einfach bei uns anmelden in der Spalte rechts unter “Mitmachen” und an den 40 lokalen Standorten mitrocken!

Im Fußball-Fieber: ROCK YOUR LIFE! besucht die Bundesliga [06.10.2014]

Die Saison ist in vollem Gange und jedes Wochenende geht es in ganz Fußball-Deutschland von Hamburg bis München hoch her. Klar, dass sich auch ROCK YOUR LIFE! nicht der Dramatik von Derbys, Titelkämpfen und Aufstiegsträumen entziehen kann. In Bochum lud der VfL jüngst ein Mentoring-Paar zum Besuch eines Heimspiels ein, in Freiburg wurde der lokale Standort im Rahmen eines dotierten regionalen Wettbewerbs vor einer Partie des Sport-Clubs zu Beginn der Hinrunde sogar ausgezeichnet. Meisterlich!

Die Schüler-Ansprache der nächsten Kohorte hat wieder begonnen! [30.09.2014]

Seit wenigen Wochen ist in ganz Deutschland wieder der Alltag eingekehrt: nach – wie immer – viel zu kurzen Sommerferien hat die Schule begonnen. Das bedeutet auch, dass der Schulabschluss wieder ein Jahr näher rückt. Höchste Zeit also, sich Gedanken über die Zeit nach der Schule zu machen! Höchste Zeit, sich seiner Talente und Fähigkeiten bewusst zu werden! Seit kurzem ziehen deshalb auch unsere ROCK YOUR LIFE! Standorte wieder an ihre kooperierenden Partnerschulen und stellen ROCK YOUR LIFE! den Schülern der 8. oder 9. Klasse vor. Wir freuen uns schon jetzt auf die neue Kohorte an Schülern und Studierenden, die künftig in ganz Deutschland rocken werden!

IT-Rocker Philip Hanke über seinen Namen, Spaß auf einer IT-Plattform und den Glauben an sich selbst [22.09.2014]

Stellt sicher, dass auch im Internet immer gerockt wird: Philip Hanke.
Stellt sicher, dass auch im Internet immer gerockt wird: Philip Hanke.

Wie bist Du zu ROCK YOUR LIFE! gekommen?

Der Name war mir seit meinem ersten Studiensemester geläufig, nachdem sich das Unternehmen an meiner Uni vorgestellt hatte. Schon damals hatte ich mit dem Gedanken gespielt, mich zu engagieren, es aber nicht getan. Als ich Ende 2013 dann die Stellenanzeige als Web-Entwickler sah, erinnerte ich mich wieder und bewarb mich als Werkstudent. Letztendlich war wohl mein Name das entscheidende Einstellungskriterium (Philip wie Geschäftsführer Philip Ihde und Hanke fast wie Gründerin Elisabeth Hahnke)!

Was ist deine Aufgabe bei ROCK YOUR LIFE!?

Ich betreue alle User im Netzwerk bei jeglicher Art von verschiedenen IT-Fragen (.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)) und kümmere mich um Anpassungen und das Instandhalten der Homepage. Außerdem werde ich in Zukunft auch als Datenschutzbeauftragter fungieren.

Was magst du daran, bei ROCK YOUR LIFE! zu arbeiten?

Hier zu arbeiten gibt einem ein besonders schönes Gefühl. Ein junges Team mit einer flachen Hierarchie, dazu das hohe Maß an Eigenverantwortung und die zahlreichen Verwirklichungsmöglichkeiten. Doch das schönste ist, dass wir mit unserer Arbeit wirklich etwas bewegen im Bereich der sozialen Gerechtigkeit.

ROCK YOUR LIFE! soll bald eine neue IT-Plattform erhalten, an deren Konzeption du beteiligt bist. Wo siehst du dort die Herausforderungen?

Es muss uns gelingen, das gesamte Netzwerk auf der Plattform abzubilden, gleichzeitig bedarf es aber auch einer sehr detaillierten Analyse, damit die Plattform all unsere Anforderungen erfüllt, dabei aber auch übersichtlich bleibt. Mir ist aber auch die „Usability“ ganz wichtig – die User sollen Spaß haben beim Benutzen unserer Plattform und sie intuitiv bedienen können!

In welcher Hinsicht hat ROCK YOUR LIFE! dich persönlich bereichert?

Zum einen sehe ich, dass die soziale Undurchlässigkeit hier im Lande nicht in Stein gemeißelt ist. Zusätzlich halte ich die Potentialentfaltung, die einen Kern der Mentoring-Beziehung bei ROCK YOUR LIFE! ausmacht, auch aus eigener Erfahrung für unheimlich wertvoll. So fing ich zunächst nicht an, mein Wunschfach Informatik an der Uni zu studieren, weil mir zuvor an der Schule meine Lehrer sehr viel Angst eingejagt hatten und mir den Glauben an mich selbst genommen hatten, indem sie gesagt hatten, ich wäre nicht gut genug für den Mathe-Teil. Erst nach zwei Semestern brachte ich den Mut auf, umzusteigen auf Informatik – eine der besten Entscheidungen, die ich in meinem Leben getroffen habe! Das Leben macht einfach so viel mehr Freude, wenn man ermutigt wird, es selbst in die Hand zu nehmen und dann wirklich anfängt es zu „rocken“. Umso schöner, dass ROCK YOUR LIFE! genau dies tausenden benachteiligten Jugendlichen anbietet!

Du hast Lust, Rocker zu werden und deine Stärken liegen auch im IT-Bereich? Dann bewirb Dich jetzt bei uns, unter www.jobs.rockyourlife.de!