Lead Image

RYL!-News _

Rockige Zukunftswünsche im Schloss Bellevue! [29.11.2016]

„Ich wünsche mir, dass ich der beste Koch der Welt werde,“ schrieb Amir auf seine Wunschkarte, bevor er sie an einem Luftballon befestigt in den blauen Himmel über dem Schloss Bellevue schickte. Gemeinsam mit Seniorpartner in School haben wir dort im Rahmen des Weihnachtsmarkts Luftballons verteilt, an welche Kinder und Jugendliche ihre Wünsche für die Zukunft hängen konnten. Zu der Veranstaltung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung waren rund 200 Kinder geladen. Ein Höhepunkt war das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern mit Bundespräsident Joachim Gauck, seiner Lebensgefährten Daniela Schadt und einem Schülerchor aus Berlin.

Die Trainerausbildung 2017 startet! – Bist du dabei? [24.11.2016]

ROCK YOUR LIFE! sucht wieder engagierte junge Menschen, die sich ehrenamtlich als Trainer für Bildungsgerechtigkeit einsetzen möchten. ROCK YOUR LIFE! Trainer machen einen Unterschied im Leben von Mentoren und Mentees: Sie fördern Talente und helfen anderen dabei, sich weiterzuentwickeln.

Um Schüler und Studierende bei ihrer Zukunftsplanung und Potentialentfaltung bestmöglich zu unterstützen, erhalten alle Mentoring-Paare bei ROCK YOUR LIFE! drei Trainings im Verlauf ihrer zweijährigen Beziehung. Damit wir die Trainings an jedem der 50 ROCK YOUR LIFE! Standorte in hoher Qualität anbieten können, bilden wir seit 2011 jedes Jahr neue Trainer dafür aus, die Mentoring-Paare durch die ROCK YOUR LIFE! Zeit zu begleiten. Mittlerweile sind über 100 Trainer in Deutschland und der Schweiz aktiv.

Die Trainerausbildung findet von Februar bis Juli an insgesamt 12 Tagen auf der Praterinsel in München statt. ROCK YOUR LIFE! Gründerin und Coach Elisabeth Hahnke leitet die Ausbildung.

Wenn du dir vorstellen kannst, selbst ROCK YOUR LIFE! Trainer zu werden oder jemanden kennst, zu dem die Trainerausbildung passt, findest du alle weiteren Informationen hier. Bewerbungsschluss ist der 18. Dezember 2016.

Fünf Trainer über ihren Weg zur ROCK YOUR LIFE! Trainerausbildung

Berlin gewinnt den PENNY Förderkorb! [22.11.2016]

Die hohe Beteiligung an der Abstimmung und der positive Eindruck der Jury hat sich ausgezahlt: ROCK YOUR LIFE! Berlin hat einen der begehrten PENNY Förderkörbe gewonnen! Mit über 3.700 Stimmen erreichte ROCK YOUR LIFE! den zweiten Platz und erhält eine Spende von 3.000€. Unser langjähriger Förderer PENNY setzt somit - neben unserem gemeinsamen Projekt „Zukunftskick“ - ein weiteres Mal ein Zeichen für Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit in Deutschland. Vereinsvorsitzender Thomas sagte nach der Scheck-Übergabe: „Wenn unsere Schüler von ROCK YOUR LIFE! eine Ausbildungsmöglichkeit suchen, dann heißt das Motto: Erstmal zu PENNY!“

50 Standorte – und es ist noch lang noch nicht Schluss! [16.11.2016]

Nun ist es offiziell: Bonn wird 50. ROCK YOUR LIFE! Standort! Acht Jahre nach der ersten Idee von ROCK YOUR LIFE! ist somit ein weiterer Meilenstein für Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit erreicht. Mit einem kleinen Gedicht heißen wir die Rocker aus Bonn herzlich in unserem Netzwerk willkommen:

In der alten Hauptstadt hat es bisher noch gefehlt,
Doch jetzt hat sich Bonn zum Glück selbst auserwählt.
Am Rockerhimmel zu erscheinen als 50. Stern,
Viele neue Mentoring-Beziehungen sind dort nicht mehr fern.
Ihr werdet Bonn rocken, das ist ja klar,
Wir sind uns sicher, mit euch wird es wunderbar!
Wir danken allen Rockern (nah und fern) für ihr Vertrauen,
Und freuen uns mit euch allen in die Zukunft zu schauen!

Einblicke in die Rocker-Welt beim IntroSeminar! [08.11.2016]

Amosa, die sich für die Gründung eines Vereins in Hannover einsetzt, ist „so stolz, Teil des Projekts ROCK YOUR LIFE! zu sein.“ Warum? Letztes Wochenende haben wir ein IntroSeminar für interessierte Rocker in Berlin abgehalten. Es waren viele Teilnehmer dabei, die gerne neue Vereine in ihren Heimatstädten gründen möchten. Für diese war es der erste persönliche Berührungspunkt mit dem ROCK YOUR LIFE!-Netzwerk. Aber auch Rocker aus bereits bestehenden Vereinen waren vor Ort, um eine spannende Schulung über ROCK YOUR LIFE! zu erhalten und eigene Projekte und Best Practices vorzustellen. „Es herrschte eine super Stimmung, wir haben viel gelacht und viele Fragen geklärt“, sagte RegioRocker Anna nach dem Seminar.